Jahreshauptversammlung

Am 29. April 2022 hat in unserer Reithalle die Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2021 stattgefunden.

In einer gemütlichen Runde wurde über das vergangene Jahr berichtet und die neuen Vorhaben vorgestellt:
Im letzten Jahr konnte eine neue Beregnungsanlage eingebaut und das Dach der Außenboxen erneuert werden. Außerdem wurden rutschfeste Matten für das Solarium und die Waschbox angeschafft. Der Hallenboden wurde noch einmal aufbereitet und hat seither eine sehr gute Qualtität. Auch erfreutlich: endlich hat die RSG eine offizielle Adresse erhalten.
In Kürze sollen nun die Außenboxen vergrößert werden. Dieses Projekt musste im letzten Jahr wegen Lieferschwierigkeiten des benötigten Materials leider verschoben werden.
Es folgte der obligatorische Kassenbericht mit anschließendem Bericht der Kassenprüfer. Der Vorstand konnte durch die Mitgliederversammlung einstimmig entlastet werden.
In dem Wirtschaftsplan für 2022 wurden weitere Vorhaben vorgestellt und ebenfalls durch die Mitglieder einstimmig genehmigt.
Anschließend folgte noch der Sportbericht inklusive einer kleinen Sportlerehrung und dem Bericht unserer Medien- und Presseaktivitäten.

Als neuer Jugendwart wurde Wolfgang Schwegle in den Vorstand gewählt.

Nächstes größeres Projekt ist nun unser Dressur- und Springturnier im Juni.